Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
International Journal of Esthetic Dentistry  (Deutsche Ausgabe)
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Int J Esthet Dent 11 (2016), Nr. 2     17. Juni 2016
Int J Esthet Dent 11 (2016), Nr. 2  (17.06.2016)

Seite 172-183


Multidisziplinäre Behandlung einer jungen Frau mit Implantaten in Infraokklusion: Ein Fallbericht
Gobbato, Luca / Paniz, Gianluca / Mazzocco, Fabio / Wang, Chin-Wei
Ziel: Werden Implantate schon in früher Jugend gesetzt, kann dies langfristig ästhetische Probleme oder sogar einen Funktionsverlust zur Folge haben. Der hier vorgestellte Fall beschreibt die Behandlung infraokkludierender Implantate und der resultierenden ästhetischen Komplikationen bei einer jungen Frau, die im Alter von 16 Jahren zwei Implantate in den Eckzahnpositionen erhalten hatte.
Klinische Überlegungen: Nach der Untersuchung und Diagnose erfolgte eine multidisziplinäre Behandlung. Eines der infraokkludierenden Implantate wurde entfernt und nach einer Hart- und Weichgewebsrekonstruktion durch ein neues Implantat in idealer dreidimensionaler Position ersetzt. Am Implantat auf der Gegenseite wurde ein subepitheliales Bindegewebstransplantat in Kombination mit einer Korrektur des Emergenzprofils von Abutment und definitiver Krone durchgeführt. Der Frontzahnbereich wurde zusätzlich mit zwei Veneers und zwei vollkeramischen Kronen ästhetisch rehabilitiert.
Schlussfolgerung: Mit diesem multidisziplinären Behandlungsplan wurden die Probleme, die wegen der Infraokklusion der Implantate bestanden, erfolgreich behoben. Mit dem ästhetischen Endergebnis war die Patientin sehr zufrieden. Es erwies sich bei der Kontrolle nach einem Jahr als stabil.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export