Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
International Journal of Esthetic Dentistry  (Deutsche Ausgabe)
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Int J Esthet Dent 10 (2015), Nr. 3     24. Aug. 2015
Int J Esthet Dent 10 (2015), Nr. 3  (24.08.2015)

Seite 340-346


Fehlpositionierte Implantate im Frontzahnbereich des Oberkiefers: Ein neues restauratives Konzept zur Wiederherstellung gesunder periimplantärer Gewebe und einer ansprechenden Ästhetik
Teil I: Fallbericht und Behandlungsoptionen
Moráguez, Osvaldo D. / Vailati, Francesca / Belser, Urs C.
In diesem zweiteiligen Fallbericht werden die prothetischen Herausforderungen beschrieben, die beim Komplikationsmanagement nach einer unzureichenden ästhetischen Risikobewertung, Behandlungsplanung und Implantatpositionierung im Oberkiefer-Frontzahnbereich entstehen. Im ersten Teil wird eine 50-jährige Patientin vorgestellt, die nach einer unsachgemäß ausgeführten Sofortimplantation überwiesen wurde. Verschiedene restaurative Behandlungsoptionen werden vorgeschlagen, die ohne umfangreiche chirurgische Maßnahmen auskommen. Im zweiten Teil dieses Berichts werden die Vor- und Nachteile der verschiedenen prothetischen Optionen diskutiert und die gewählte Behandlung vorgestellt. Ziel dieses ersten Teils ist es, die Wichtigkeit einer angemessenen Behandlungsplanung herauszustellen, denn die Korrektur eines ästhetischen Implantatmisserfolgs führt regelmäßig zu einem eingeschränkten Ergebnis verglichen mit dem, was in der Ausgangssituation möglich gewesen wäre.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export