Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
International Journal of Esthetic Dentistry  (Deutsche Ausgabe)
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Int J Esthet Dent 10 (2015), Nr. 1     9. Mär. 2015
Int J Esthet Dent 10 (2015), Nr. 1  (09.03.2015)

Seite 166-174


DIAGNOcam - Eine Technologie für die digitale Nahinfrarot- Transillumination (NIDIT)
Abdelaziz, Marwa / Krejci, Ivo
In den Industrieländern ändert sich die klinische Manifestation kariöser Läsionen: Statt großer, offener Kavitäten tritt zunehmend eine versteckte Karies auf. Lange Zeit konzentrierte sich die Forschung darauf, eine röntgenfreie Methode für die Kariesfeststellung zu finden. Die digitale Bildgebung mittels faseroptischer Transillumination (Digital Imaging Fiberoptic Transillumination, DIFOTI) wurde hierzu untersucht. In dem vorliegenden Artikel wird eine neuartige Technologie für die Kariesdiagnostik beschrieben, die auf der digitalen Nahinfrarot- Transillumination (NIDIT) beruht, und über erste klinische Erfahrungen und Indikationsbeispiele berichtet. Zudem wird die Verbindung der NIDIT mit einer Datenbrille zur Verbesserung des klinischen Workflows vorgestellt. Die neuartige NIDIT-Technologie erwies sich als nützlich für die Diagnostik unterschiedlicher Erkrankungen. In der Hauptsache konnte sie zum Auffinden der Approximalkaries genutzt werden, in geringerem Umfang auch dazu, eine Okklusal- und Fissurenkaries sowie eine Sekundärkaries an den Rändern von Amalgam- und Kompositrestaurationen zu erkennen. Wird diese Technologie zusammen mit dem Virtual Retinal Display einer Datenbrille angewendet, kann sie in der täglichen Praxis besonders effizient eingesetzt werden.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export