Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
International Journal of Esthetic Dentistry  (Deutsche Ausgabe)
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Int J Esthet Dent 8 (2013), Nr. 2     27. Juni 2013
Int J Esthet Dent 8 (2013), Nr. 2  (27.06.2013)

Seite 160-181


Die menschliche Dimension: Ästhetik in der Gesellschaft und in der Medizin
Talarico, Giorgio / Morgante, Ezio
Das Ziel dieses Artikels ist, interdisziplinäres Wissen über Ästhetik in der Gesellschaft und im Bereich der Wissenschaft (Psychologie, Soziologie, Philosophie, Medizin, Kunst und Ethik) zu vermitteln. Dieses Wissen ist notwendig, um sicherzustellen, dass ästhetisch tätige Ärzte bei ihrer Intervention - die nicht nur analytisch, sondern auch kreativ ist - die menschliche Natur, die ästhetischen Erwartungen der Menschen und die Regeln der Sozialethik respektieren. Nur so können wir optimal auf das Gesamtkonzept reagieren, das wir als "die menschliche Dimension" bezeichnen. Dies kann auf verschiedene Weise und in unterschiedlichen Situationen erfolgen und ist ein Ausdruck des Zeitalters, in dem wir leben.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export