We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
International Journal of Esthetic Dentistry  (Deutsche Ausgabe)
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Int J Esthet Dent 6 (2011), No. 1     14. Mar. 2011
Int J Esthet Dent 6 (2011), No. 1  (14.03.2011)

Page 56-81, Language: German


Die Ästhetik des Lächelns: Eine methodische Vorgehensweise für den Erfolg in einem komplexen Fall
Paris, Jean-Christophe / Ortet, Stéphanie / Larmy, Annick / Brouillet, Jean-Louis / Faucher, André-Jean
Mit dem hier vorgestellten klinischen Fall wird ein multidisziplinäres Behandlungskonzept in einem komplexen Fall erläutert. Eine präzise, methodische Vorgehensweise ist wichtig, um sicherzustellen, dass allen an der Therapie Beteiligten die Behandlungsziele klar sind. Ziel der Behandlung ist es, bei einer jungen, 22-jährigen Patientin mit starken Abrasionen an den Frontzähnen die dentofaziale Harmonie wieder herzustellen. Durch die Abrasionen wirkt das Lächeln wesentlich älter. Dieser multidisziplinäre Ansatz, der zunächst kompliziert scheint, ist wesentlich einfacher, wenn ausreichend Zeit für die Diagnose und das Behandlungskonzept aufgewandt wird: So wird die Versorgung zu einer Abfolge klinischer Schritte.