We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
International Journal of Esthetic Dentistry  (Deutsche Ausgabe)
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Int J Esthet Dent 1 (2006), No. 2     12. Oct. 2006
Int J Esthet Dent 1 (2006), No. 2  (12.10.2006)

Page 112-127, Language: German


Bildbearbeitung für Publikationen: Teil 2
Bengel, Wolfgang / Devigus, Alessandro
Der Übergang von der konventionellen zur digitalen Fotografie bringt für Autoren und Fotografen im Bereich der Zahnheilkunde viele Vorteile mit sich. Allerdings ist vieles oft auch recht kompliziert und es gibt mögliche Probleme. Es gibt zurzeit für Autoren und Verlage keine einheitlichen Verfahren für die Anfertigung hochwertiger Dentalfotografien. Mit diesem zweiteiligen Artikel wollen wir Richtlinien zur Bearbeitung von Bildern für die Veröffentlichung zur Verbesserung der Kommunikation zwischen diesen beiden Parteien aufstellen. Im 1. Teil haben wir Informationen zu den grundlegenden Farbprinzipien, zu den Faktoren, die die Wahrnehmung von Farbe beeinflussen, und zum digitalen Farbmanagement vorgestellt. Im 2. Teil geht es um die Kameraeinstellungen und darum, wie man ein Foto macht, das sich zur Veröffentlichung eignet. Außerdem werden die einzelnen Schritte der Bildbearbeitung beschrieben.